Tänze der Völker

Drei göttliche Wesen nahmen uns unsere Sorgen ab, es waren Trommel, Tanz und Gesang.
                                                   Amos Tutuola

Traditionell überlieferte Kreistänze

Bei vielen Völkern gehören Tänze seit Menschengedenken zum Leben

Beim Feiern von Festlichkeiten, wie auch bei Ritualen ist der Tanz ein wichtiger Bestandteil. Musik und Tanz verbindet. Es ist eine universelle Kraft, die Menschen erfreut und gleichzeitig berührt.

Durch die im Kreis oder Halbkreis getanzten Schritte und Bewegungen, fühlen sich die Menschen aufgehoben und  einander zugehörig. Jede/r tanzt als Individuum und findet sich eingebettet im Kreis als Grosses Ganzes wieder. Die Essenz im Tanz Schritt für Schritt entdecken.  Die Energie, Kraft  und Dynamik wahrnehmen,  die von diesen überlieferten Tänzen ausgeht.

Die Tänze stammen aus verschiedenen Kulturen und Epochen.
 Griechenland, Balkan, Armenien, Israel, Afrika usw.

Ich freue mich auf leichtfüssige Stunden.